KZG-Eurasier > Eurasier > Züchter/Zuchtstätten > vom Alten Stühbusch

'vom Alten Stühbusch'

(Zuchtstätte bis 2015 national unter 'vom Stühbusch' geschützt)

Eurasier-Zuchtstätte 'vom Alten Stühbusch'
Eurasier-Zuchtstätte 'vom Alten Stühbusch'
    VDH    FCI

Zuchtstätte seit:   2001
Zuchtstätte geschützt:   international
Züchter:   Angelika Sörensen
KZG-Landesgruppe:   Weser-Ems
Züchterseminar:   2001
     
    Geprüfte Zuchtstätte

Hier werden unsere Welpen Vermittelt

Unsere zuchtrelevanten Eurasier

Hündin Hündin:
Franziska vom Stühbusch
* 04.10.2007

Vater: Bruno von Krusenbusch
Mutter: Anuschka vom Stühbusch

Hündin Hündin:
Anuschka vom Stühbusch
* 14.08.2001
† 13.11.2013

Vater: Findus vom Rüdenstein
Mutter: Kris-Djana vom Rothenklingen

Hündin Hündin:
Kris-Djana vom Rothenklingen
* 19.06.1999
† 27.12.2013

Vater: Joschi des Terres de l'Ardilleux
Mutter: Bonny vom Heiligkreuz



Unsere Zuchtstätte

Unsere Zuchtstätte liegt in dörflicher Umgebung am Rande des Obstbaugebietes „Altes Land“. Wälder, Felder, Seen und die Elbnähe zeichnen diese Region aus.
Unsere Welpen erblicken im großzügigen und hellen Wintergarten das Licht der Welt und finden den Weg in den Garten Stück für Stück alleine. Hier und auf der überdachten Terrasse gibt es ein reichhaltiges Angebot an überwiegend natürlichen Spielmöglichkeiten.
Auf den Ausflügen zu unserem 6.000 qm großen Freilaufgelände können die Welpen Natur pur erleben: Hier dürfen sie auf Gras- und Laubflächen, zwischen vielen Pflanzen-, Strauch- und Baumarten, über Erd- und Sandhügel toben und Vögel und Kleintiere kennen lernen.