KZG-Eurasier > Eurasier > Züchter/Zuchtstätten > von den Rhinspatzen

'von den Rhinspatzen'

Eurasier-Zuchtstätte 'von den Rhinspatzen'
Eurasier-Zuchtstätte 'von den Rhinspatzen'
    VDH    FCI

Zuchtstätte seit:   2016
Zuchtstätte geschützt:   international
Züchter:   Bärbel Knebl
KZG-Landesgruppe:   Berlin-Brandenburg
Züchterseminar:   2012
     
    Geprüfte Zuchtstätte

Hier werden unsere Welpen Vermittelt

Unsere zuchtrelevanten Eurasier

Rüde:
Connor vom Cospudener See
* 06.02.2006

Vater: Bonny vom Grethehof
Mutter: Lexa vom Rothenklingen

Hündin Hündin:
Aki-Arwen von Arnshagen
* 16.11.2014

Vater: Arko vom Grethehof
Mutter: Odalinde vom Rüdenstein



Unsere Zuchtstätte

Unsere Zuchtstätte befindet sich im Raum Brandenburg mit seinen vielen Seen und Naturschutzgebieten, nahe der Fontanestadt Neuruppin mit dem Ruppiner See, in ländlicher Gegend.

Unsere Zuchtstätte befindet sich am Rande des Luchs, das widerum vom Fluss "Rhin" durchquert wird, der ein Nebenfluss der Havel ist und mit vielen heimischen Vogelarten u.a. Spatzen (klein) gesegnet ist. 

Die Wurfkiste befindet sich in der Elternschlaftstube. Die anschließende Aufzucht findet in der Wohnstube statt, die einen Zugang mittels Rampe zum Welpenauslauf besitzt. Hier können sich unsere Welpen einer Wippe, einer Drehscheibe, einem Holzstunnel, Flatterband, einem Spielzelt oder auch Blechdosenvorhang sowie dem Spielhaus widmen.
Hier lernen unsere Welpen den täglichen Verkehr mit seinen Geräuschen kennen. Zudem kommen aber auch Fußgänger, Radfahrer und vorallem Kinder vorbei.
Unsere Welpen lernen auch Fahrstuhl und Rollstühle kennen, sowie Gehhilfen und Kindergarten mit seinen Geräuschkulissen.