KZG-Eurasier > Eurasier > Züchter/Zuchtstätten > von der Bernsteininsel

'von der Bernsteininsel'

Eurasier-Zuchtstätte 'von der Bernsteininsel'
Eurasier-Zuchtstätte 'von der Bernsteininsel'
    VDH    FCI

Zuchtstätte seit:   2020
Zuchtstätte geschützt:   international
Züchter:   Petra Kupfer
KZG-Landesgruppe:   Mecklenburg-Vorpommern
Züchterseminar:   2018
     
    Geprüfte Zuchtstätte

Hier werden unsere Welpen Vermittelt

Unsere zuchtrelevanten Eurasier

Hündin Hündin:
Zhelaniya vom Katharinenholz
* 12.10.2017

Vater: Cjumani von Tamalina
Mutter: Vienna vom Katharinenholz



Unsere Zuchtstätte

Vor vielen Jahren befand sich nördlich der Ostseehalbinsel Darß die Bernsteininsel. Als Kind trugen mich meine Eltern durchs knietiefe Ostseewasser auf die Bernsteininsel und wir verlebten dort schöne Stunden. Unsere Zuchtstätte befindet sich in der Nähe dieser ehemaligen Insel, die heute eine Halbinsel ist, am nahegelegenen Bodden, in einem kleinen idyllischen Ort am Ende der Welt.

Unsere Welpen werden liebevoll rund um die Uhr von uns betreut. Die Welpenkiste befindet sich in unserem Schlafzimmer. Nach kurzer Zeit erfolgt dann dort eine Vergrößerung der Welpenkiste. Nach ca. 3 Wochen ziehen die Welpen dann in ein separates Welpenzimmer mit Ausgang auf die Terrasse und Garten um. Dann können sie tagsüber den Garten und nachts das Welpenzimmer nutzen. Als Spielgeräte dienen ihnen neben Kleinspielzeug an Seilen diverse Tunnel, Wackelbretter und -scheiben, sowie eine Nestschaukel und eine Rutsche, die ihnen entsprechend ihres Entwicklungsstandes so nach und nach zur Verfügung gestellt werden. In der letzten Woche können sie an einer riesigen Wurzel ihre Zähne reiben, was sie besonders genießen.