'vom Fliederberg'

Eurasier-Zuchtstätte 'vom Fliederberg'
Eurasier-Zuchtstätte 'vom Fliederberg'
    VDH    FCI

Zuchtstätte seit:   2002
Zuchtstätte geschützt:   national
Züchter:   Catja Grunert
KZG-Landesgruppe:   Mecklenburg-Vorpommern
Züchterseminar:   1999
     
    Geprüfte Zuchtstätte

Hier werden unsere Welpen Vermittelt

Unsere zuchtrelevanten Eurasier

Hündin Hündin:
Fly vom Fliederberg
* 16.07.2006

Vater: Erik von Krusenbusch
Mutter: Chayla vom Eichenbusch
Hündin Hündin:
Bayleen vom Fliederberg
* 18.02.2003

Vater: Goran vom Katharinenholz
Mutter: Chayla vom Eichenbusch

Hündin Hündin:
Ivy vom Fliederberg
* 06.06.2012

Vater: Ciaro vom Laweketal
Fly vom Fliederberg

Hündin Hündin:
Chayla vom Eichenbusch
* 18.05.1998
† 23.09.2013

Vater: Haakon vom Wieseneck
Mutter: Flocke-Cinja vom Traventhal



Unsere Zuchtstätte

Eingebettet in einem Grundmoränengebiet zwischen dem Waidbach und der Beke liegt in einem kleinen Dorf unsere Zuchtstätte vom Fliederberg. Die Wurfkiste befindet sich im ruhigen und warmen Wohnzimmer mit freiem Zugang zum ca. 150qm großen Welpen-Garten, welcher zum Schutz mit Welpengittern abgegrenzt ist. Zur artgerechten Aufzucht bieten wir je nach Alter der Welpen ein kleinen und einen großen Tunnel, eine Wippe, ein Zelt, eine Wolfsburg, ein Bällebad, einen kleinen und einen großen Therapiekreisel, Flatterbänder, sowie verschiedene Kleinspielzeuge zum Zerren, Quietschen und Klappern. Es gibt verschiedene Untergründe im Garten wie Rasen, Stein und Sand. Je nach Entwicklungsphase der Welpen lernen sie z.B. Autofahren, freie Ausläufe oder das Einkaufszentrum kennen. Ab der dritten Woche haben unsere Welpen regelmäßige Kontakte zu anderen Menschen und Hunden. Eine Besonderheit unserer Zuchtstätte ist das Aufwachsen unserer Welpen in einem intakten Hunderudel bestehend aus 4 Hündinnen verschiedenen Alters welche ab der vierten Woche die Pflege und Erziehung mit übernehmen. Des Weiteren erlernen sie auch den Umgang mit den im Haus lebenden Katzen.